Daten­schutz-
Erklä­rung

Persön­liche Daten

Persön­liche Daten, die Sie auf dieser Website elektro­nisch übermit­teln, werden von uns nur zum jeweils angege­benen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weiter­ge­geben. Persön­liche Daten sind Daten wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persön­li­chen Angaben.

Formu­lar­daten und Kommen­tare

Die uns von Websei­ten­be­su­chern über Formu­lare übermit­telten Daten (z.B. über das Kontakt­for­mular) werden ausschließ­lich zur Bearbei­tung der jewei­ligen Anfrage verwendet.

Wenn Websei­ten­be­su­cher Kommen­tare oder Formu­lar­einträge hinter­lassen, werden die einge­ge­benen Daten und ihre IP-Adressen gespei­chert. Das erfolgt zur Sicher­heit, falls jemand wider­recht­liche Inhalte verfasst (Belei­di­gungen, links- oder rechts­ex­treme Propa­ganda, Hass-Postings usw.). In diesem Fall sind wir an der Identität des Verfas­sers inter­es­siert.

Daten­spei­che­rung auf dem Server

Der Provider erhebt und speichert am Webserver automa­tisch Infor­ma­tionen. Dazu zählen verwen­deter Browser, Betriebs­system, Verweis­seite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Daten­quellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden. Diese Daten werden von uns nur dann ausge­wertet, wenn eine rechts­wid­rige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

Auf dieser Seite läuft eine Firewall zum Schutz gegen unbefugte Zugriffe. Diese Firewall speichert im Falle eines Versuchs, Daten zu verän­dern, einzu­spielen oder zu löschen die IP-Adresse, den Zeitpunkt des Zugriffs sowie die verwen­dete Methode zur Manipu­la­tion. Diese Log-Dateien werden inner­halb des Webauf­tritts gespei­chert und nach 60 Tagen automa­ti­siert gelöscht. Die Daten können per se keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Die Aufbe­wah­rungs­frist von 60 Tagen wurde gewählt, um im Falle eines erfolg­rei­chen Hacking-Angriffs die Wieder­her­stel­lung zu erleich­tern.

Online Termin­bu­chung

Wenn Sie auf dieser Seite online Termine buchen, erfolgt das über das MeetMe-Tool von Doodle in der Premium-Version. Dabei wird über eine Standard-Schnitt­stelle verschlüs­selt auf einen Google-Kalender zugegriffen. Doodle speichert gewisse Kalen­der­infor­ma­tionen kurzfristig zwischen, um einen effizi­enten Zugriff zu gewähr­leisten. Die Server von Doodle stehen in der Schweiz, die Backup-Server in Irland.  Durch den Einsatz der Premium-Version sollte Ihnen keine Werbung einge­blendet werden.Die Daten­schutz­er­klä­rung von Doodle finden Sie unter https://doodle.com/de/datenschutzrichtlinie.

Der Kalender läuft über Google. Verschlüs­se­lung bietet ein hohes Maß an Sicher­heit und Privat­sphäre. Die Kalen­der­daten werden zwischen der Webseite von Doodle, den Google-Diensten und den Google-Rechen­zen­tren mit mehreren Sicher­heits­ebenen gesichert. Eine Verar­bei­tung der Daten durch Google inner­halb der EU kann durch die Betreiber dieser Webseite nicht sicher­ge­stellt werden. Hier geht es zur aktuellen Daten­schutz­er­klä­rung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermög­li­chen, während dem Besuch unserer Webseite auf dem Computer des Besuchers spezi­fi­sche, auf den Nutzer bezogene Infor­ma­tionen zu speichern. Cookies helfen einer­seits dabei, die Nutzungs­häu­fig­keit und die Anzahl der Nutzer unserer Inter­net­seiten zu ermit­teln. Eine Möglich­keit, die wir nicht aktiv nutzen. Anderer­seits unter­stützen Cookies dabei, unsere Angebote für Sie komfor­tabel und effizient zu gestalten.

Zum Einsatz kommen Session-Cookies, die ausschließ­lich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischen­ge­spei­chert werden. Zum anderen werden perma­nente Cookies einge­setzt, um Infor­ma­tionen über Besucher festzu­halten, die wieder­holt auf unsere Webseite zugreifen.

Perma­nente Cookies werden einge­setzt, um eine optimale Benut­zer­füh­rung anbieten zu können, um Besucher wieder­zu­er­kennen und um eine möglichst attrak­tive Website präsen­tieren zu können. Der Inhalt eines perma­nenten Cookies beschränkt sich auf eine Identi­fi­ka­ti­ons­nummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespei­chert. Eine Einzel­pro­fil­bil­dung über Ihr Nutzungs­ver­halten findet nicht statt.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deakti­vieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Webbrowser (Chrome, Internet Explorer, Micro­soft Edge, Firefox,…) so einstellen, dass er Sie benach­rich­tigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jeder­zeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass bei Deakti­vie­rung von Cookies eine einge­schränkte Darstel­lung der Seite sowie eine einge­schränkte Benut­zer­füh­rung die Folge sein können.

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstel­lung von Karten­in­for­ma­tionen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Cookies gesetzt. Außerdem werden von Google Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verar­beitet und genutzt. Nähere Infor­ma­tionen über die Daten­ver­ar­bei­tung durch Google können Sie den Daten­schutz­hin­weisen von Google auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy entnehmen. Dort können Sie im Daten­schutz­center auch Ihre Einstel­lungen verän­dern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

WordPress Jetpack

Diese Website benutzt die Statis­tik­funk­tion von WordPress Jetpack. Alle anderen Funktionen von Jetpack sind deakti­viert. Jetpack setzt auf Ihrem Computer Cookies (siehe vorste­hende Angaben zu Cookies). Die dadurch gewon­nenen Infor­ma­tionen werden an einen Server in den USA übertragen. Vor der Übertra­gung werden die Daten durch eine Verkür­zung der IP-Adresse anony­mi­siert.

Im Auftrag des Betrei­bers dieser Website wird WordPress diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszu­werten. Die dadurch erstellten Statis­tiken zur Website­nut­zung lassen sich nicht auf einen einzelnen Benutzer herun­ter­bre­chen.

Weitere Daten­schutz­hin­weise

Die Links zu Facebook, Google+, Xing, LinkedIn und Insta­gram sind stati­sche Links, bei denen – solange Sie nicht auf einen der Links klicken – keine Daten übertragen werden. Durch Klick auf die Links werden Sie auf unsere entspre­chenden Profile weiter­ge­leitet. Ab diesem Zeitpunkt werden vom Anbieter der Dienste Daten aufge­zeichnet, die eventuell nicht in der EU gespei­chert werden. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir können Ihnen leider auch keine detail­lierte Auskunft geben, was genau von welchem Anbieter aufge­zeichnet wird. Wenn Sie für die Dienste das automa­ti­sche Login aktiviert haben oder bereits einge­loggt sind, müssen Sie dort keine Anmel­de­daten mehr eingeben, um unser Angebot aufzu­rufen. Ohne automa­ti­sches Login sehen Sie nur die öffent­lich verfüg­baren Daten.

Auskunfts­recht

Sie haben das Recht auf Auskunft zu den über Ihre Person gespei­cherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speiche­rung. Weiters haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung, Löschung, Einschrän­kung, Übertra­gung, und Widerruf dieser Daten.

Mit Ihren Anfragen wenden Sie sich bitte an Ulrike Gutkas, Eichbrunnen 14a, A-6850 Dornbirn.

Sie wollen mehr Umsatz für Ihr Unter­nehmen?

Senden Sie uns eine Nachricht, wir melden uns dann bei Ihnen – per Email oder wenn Sie es wünschen auch gerne telefo­nisch.

9 + 14 =

Die Termin­bu­chung erfolgt über Doodle und den Google-Kalender. Daher werden Ihre Daten in die Schweiz (Doodle) und unter Umständen auch in die USA (Google) übertragen.

Alle Daten, die Sie uns über dieses Formular übermit­teln, werden verschlüs­selt an uns gesendet. Sie werden ausschließ­lich zur Bearbei­tung der jewei­ligen Anfrage verwendet.

In unserer Daten­schutz­er­klä­rung finden Sie die vollstän­digen Infor­ma­tionen zur Daten­ver­wen­dung.