Der Ablauf eines Auskunfts­er­su­chens

Der Ablauf eines Auskunfts­er­su­chens

Wissen Sie, was zu tun ist?   Natür­liche Personen, die von einer Daten­ver­ar­bei­tung betroffen sind, haben spezi­fi­sche Rechte. Bei Begehren zu den Betrof­fe­nen­rechten haben Sie Auskunfts­pflicht. Die EU-Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) räumt von der...
5 Dinge, die Sie vor dem 25. Mai 2018 tun sollten

5 Dinge, die Sie vor dem 25. Mai 2018 tun sollten

Nehmen Sie Ihre Pflichten zur DSGVO wahr!   Bis 25. Mai 2018 müssen alle Daten­an­wen­dungen auf die EU-Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) sowie das Daten­schutz-Anpas­sungs­ge­setz (DSG2018) umgestellt sein. Viele Mythen gibt es um die...
Grund­sätze der Daten­ver­ar­bei­tung

Grund­sätze der Daten­ver­ar­bei­tung

Daten sammeln um des Sammelns willen?   Speichern und verar­beiten Sie nur Daten, die Sie für Ihre Zwecke benötigen bzw. Daten, die Sie auch speichern und verar­beiten dürfen. Machen Sie die Vorgänge trans­pa­rent. Die Einhal­tung nachste­hender Grund­sätze ist...
Erwei­terte Informa­tions­pflichten

Erwei­terte Informa­tions­pflichten

Trans­pa­renz im Daten­schutz wird Wirklich­keit!   Durch die DSGVO treten mit 25. Mai 2018 erwei­terte Informa­tions­pflichten für Unternehmern_innen und Vereine in Kraft. Dadurch wird für Kund_innen die Verwen­dung ihrer Daten klarer. Die erwei­terten...
Recht­mä­ßig­keit der Verar­bei­tung

Recht­mä­ßig­keit der Verar­bei­tung

Daten einfach verwenden ist keine Option!   Um Daten syste­ma­tisch zu verar­beiten – und da reicht schon eine Kunden­kartei – muss die Verar­bei­tung auf einer Rechts­grund­lage beruhen. Was ist darunter zu verstehen? Überprüfen Sie jede...